OK, verstanden

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

Trockenfleisch - Der ideale Snack für Bodybuilder
0

★ 0

Trockenfleisch

Beefsnacks sind ein leckerer Protein-Lieferant

Trockenfleisch enthält viele Proteine, die beim Muskelaufbau eine wichtige Rolle spielen. Auch in der Phase der Regeneration sollten Kraftsportler und Bodybuilder einen großen Anteil Proteine zu sich nehmen, um aufgebaute Muskelmasse zu erhalten.

Trockenfleisch, auch geläufig unter dem Namen Jerky, wird aus verschiedenen Fleischsorten hergestellt, wie etwa Rindfleisch, Pute oder Truthahn. Besonders beliebt als Snack ist das Beef Jerky, denn der Anteil der Proteine bei Beef-Produkten liegt häufig bei über 50 %. Wenn Du also einen praktischen Snack suchst, der Dir viele Proteine liefert, aber nur wenig Fett hat und ohne Geschmacksverstärker auskommt, dann sind Jerky Snacks genau das Richtige.



Trockenfleisch

Conower Jerky - 60g
(3)

Conower Jerky - 60g

  • Pute oder Rind
  • Gewürzt und verzehrfertig
  • In verschiedenen Sorten
  • Proteinquelle
3,99€
(66,50 € pro kg)
Vorrätig.


mehr Details

Conower Jerky Snack-Pack 25g
(2)

Conower Jerky Snack-Pack 25g

  • Turkey oder Beef
  • Herzhafter Snack
  • Fettarmes Trockenfleisch
  • Gute Proteinquelle
1,99€
(79,60 € pro kg)
Vorrätig.


mehr Details








Was genau ist Jerky?

Jerky ist Trockenfleisch, auch Dörrfleisch genannt. Dahinter verbirgt sich tatsächlich nur getrocknetes, mageres Fleisch, das meist in kleinen Snack-Portionen kommt. Trockenfleisch ist ein reines Naturprodukt, das schon seit Jahrhunderten bei vielen Völkern bekannt und beliebt ist. In Südafrika zum Beispiel heißen die Trockenfleisch-Snacks Biltong und sind in jedem Supermarkt erhältlich. Dort verwendet man zum Beispiel ausschließlich Rindfleisch oder einheimisches Wild wie Kudu, Strauß, Springbock oder Gnu. Das Fleisch wird zunächst in dünne Streifen geschnitten und dann in einer Gewürzmischung aus Salpeter, Koriander, braunem Zucker und Pfeffer gewälzt. Anschließend wird das Trockenfleisch mit Essig beträufelt und etwa 2 Wochen an der Luft getrocknet. Nach dieser Zeit ist das Trockenfleisch etwa halb getrocknet und mehrere Wochen haltbar. Wird es vollständig getrocknet, hält Trockenfleisch ungefähr 2 Jahre.

Ist Trockenfleisch für eine gesunde Ernährung geeignet?

Ja, denn Trockenfleisch besteht nur aus natürlichen Stoffen, es werden weder Geschmacksverstärker noch Konservierungsmittel oder andere Zusätze verwendet. Bei der Herstellung wird lediglich das Wasser entzogen. Dadurch schrumpft das Fleisch und verliert die Hälfte seines Gewichts.

Trockenfleisch ist ein beliebter Snack unter Bodybuildern, da es sehr viel Proteine enthält. Der Anteil der Proteine in den Snacks liegt teilweise über 50 %. Dazu kommt noch, dass Trockenfleisch sehr kalorienarm ist, da das verwendete Frischfleisch kaum Fett enthält. Deswegen enthalten diese natürlichen Snacks auch kaum Cholesterin.

Trockenfleisch enthält praktisch das Beste, was Fleisch zu bieten hat, ohne seine Nachteile mit sich zu schleppen. Du solltest aber bedenken, dass echtes, natürlich hergestelltes Trockenfleisch ein Qualitätsprodukt ist und einen dementsprechend angemessenen Preis trägt.



JETZT 5 EUR RABATT SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele