0

★ 0

Sportnahrung ohne Soja

Gründe für den Verzicht auf Soja

Manche Menschen streichen Soja lieber aus ihrer Ernährung, weil sie denken, dass Sojabohnen häufig gentechnisch verändert sind. Fakt ist aber: Der Anbau von gentechnisch veränderten Sojapflanzen ist in der EU verboten und Produkte, die gentechnisch veränderte Zutaten enthalten, sind generell kennzeichnungspflichtig. So sind die Produkte bei My Supps, die Soja enthalten, etwa GMO-free.

In Sojabohnen sind Isoflavone enthalten, ein Phytoöstrogen, das vermeintlich schädlich sein soll und bei Männern die Sorge auslöst, ihre Spermienzahl könnte sich verringern und die Fruchtbarkeit leiden. Daher setzen besonders Kraftsportler und Bodybuilder gerne auf eine sojafreie Ernährung.

Dir gefällt der Artikel? Sage es weiter:


JETZT 15% RABATT SICHERN
Newsletter abonnieren und sparen
NEWSLETTER ABONNIEREN &
BEIM SHOPPEN SPAREN!

Ich bin damit einverstanden, dass mir regelmäßig Informationen zu folgendem Produktsortiment per E-Mail zugeschickt werden: Sportnahrung, Sportgeräte und -kleidung, Diätprodukte. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber My Supps widerrufen.

DEINE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

exklusive Angebote
Rabattaktionen
Gewinnspiele